24 September 2017

Berlin Marathon 2017

Großartiger Berlin Marahon 2017
Liebe Freunde,
es hat wieder riesig Spaß gemacht.
Vor dem Rennen... Freunde treffen auf der Messe, am Vorabend zusammen speisen, umkleiden auf der Wiese vor dem Kanzleramt, gemeinsames Warmrollen.
Ein Gruppenbild vor dem Start mit allen Oldies haben wir leider diesmal nicht hin bekommen :-(, das müssen wir kommendes Jahr restriktiv, straff organisieren!
Hier ein paar Impressionen
vom Startbereich: 












unterwegs

 
 

... und im Ziel

Wie das Wetter angesagt war, so kam es. Trocken über die Straßen Berlins, durchs Brandenburger Tor und stimmungsvoll unter dem Jubel der Zuschauer rein ins Ziel. Erst dann fing es an zu regnen Ein dank nach "oben" ;-)

Nachtrag am 01.10. von Skihans mit ausgewählten Bildern von RO-Starfotograf Henny:

Führungsfahrzeug und Gruppen von Oldies und Freunden etwa bei km 6,3 auf Höhe des Hauptbahnhofs ..


... und auf dem letztem Kilometer Unter den Linden in Richtung Brandenburger Tor (unten)


 

 
Nach dem Marathon gab es noch eine netten Abend in der "Nolle" in den S-Bahn Bögen.
Auch Martin unser Ältester war aus Eberswalde nach Berlin gekommen.



                                          Eine tolle Nepal-Reise für euch, Kerstin und Detlef!
Gedacht haben wir auch an unseren "Gründervater" - und wünschen Ulli schnelle Genesung!
 
Noch ein Nachtrag am 08.10.2017: Video 2:30 Min - mit 14 Oldies und Freunden im Block D
 
 video
                                  

Bleibt neugierig!

Das offizielle Video vom SCC Events

Alle, die am Start waren, hatten einen rasanten, würdigen Saisonhöhepunkt. 42 km durch unsere Hauptstadt. 42 km Gänsehaut. wir freuen uns auf 2018!
Danke an die fleißigen Organisatoren und Helfer!

Text: Kerstin und Detlef
Fotos: Gitta, Kerstin, Detlef, Henny, Klaus G., Francis Kilian, Solveig Spiller  Danke dafür!

>


1 Kommentar:

Detlef Mai hat gesagt…

Danke an Hans für Deine Ergänzung